Aufruf

Print Friendly

Die Allianz für bessere Gesetze gegen geplante Obsoleszenz setzt sich für eine rasche Umsetzung aller gesetzlichen Handlungsmöglichkeiten zur Beendigung der geplanten Obsoleszenz ein. Mit dieser Seite fördern wir eine entsprechende breite Aufklärung für  transparente öffentliche Debatte.

„Es ist traurige Wahrheit, dass Produkthersteller ihre Waren mit geplantem „Kaputtgehdatum“ produzieren und so nicht nur Verbraucherinnen und Verbraucher hintergehen, sondern auch Ressourcen an Material und Energie verschwenden.“ – so der Generalsekretär des Deutschen Naturschutzringes (DNR) Dr. Helmut Röscheisen.

Geplante Obsoleszenz fügt unserer Gesellschaft und der Umwelt schon zu lange einen hohen Schaden zu. Die Bundesregierung ist aufgefordert, umgehend zu handeln. Mit einer ganzen Reihe von gezielten Maßnahmen muss die Bundesregierung die Rahmenbedingungen für einen Stopp der geplanten Obsoleszenz schaffen. Damit hier ohne weiteren Verzug gehandelt wird, starten wir die Allianz für bessere Gesetze gegen geplante Obsoleszenz, um eine transparente und öffentliche Debatte dazu stärker voranzubringen.

Bitte unterstützen Sie unseren Aufruf!

Sie wollen sich die Allianz stärken und sich ihr anschließen?
Bitte besuchen Sie dazu die Seite Allianz.

Sie wollen als Organisation oder Unternehmen unseren Aufruf unterstützen?
Bitte tragen Sie Ihre Organisation auf der Seite Unterstützer ein.

Sie wollen als Einzelperson unseren Aufruf unterstützen?
Bitte tragen Sie sich auf der Seite Petition ein.

Bitte unterstützen Sie unseren Aufruf und teilen Sie diesen auf Ihren Seiten und in Ihren Kreisen.